Schreibmantren für den kreativen Flow

Inspirierende spirituelle Illustration für einen kreativen Flow mit Schreibmantren

Hast du jemals deine Gedanken beobachtet? Ist dir dabei mal aufgefallen was das für ein Zirkus ist? Tatsächlich denken wir 60.000 Gedanken pro Tag und davon sind die meisten unserer Gedanken wiederholende Denkmuster. Ist das nicht erschreckend? Logisch, dass unser Unterbewusstsein damit überfordert ist und negatives vom positiven nicht mehr unterscheiden kann. Je mehr wir also Negatives denken, desto mehr manifestieren wir es in unseren Alltag. Als ich das verstanden habe, hat sich eine ganze Welt für mich eröffnet.

Warum Schreibmantren dein Leben verändern

Für mich war klar, ich muss dies auch auf meinen Schreibprozess anwenden. Um meine Ängste und Zweifel in Griff zu kriegen, habe ich zunächst angefangen meine Ängste beim Schreiben zu beobachten und sie alle Gedanken niederzuschreiben. “Ich werde heute nichts hinkriegen,” “Ich kann nicht schreiben,” “Was mache ich hier überhaupt?” Ja genau solche Gedanken und noch viele mehr. Mit diesem Prozess stellte ich mich der Angst. Je mehr ich mich der Angst stellte, desto kleiner wurde sie. Danach fing ich an jeden Morgen diese Schreibmantren vor dem Spiegel aufzusagen, um neue Gedanken in mein Bewusstsein zu implementieren und mit den alten zu ersetzen. Du wirst nicht glauben, wie sehr es mir geholfen hat und was für eine enorme Kraft es hat sich täglich gute Gedanken zuzusprechen als uns mit Negativität und Angst zu füttern.
Hier sind sie, nur für dich. Wir wünschen dir ganz viel Glück beim transformieren.

20 Mantras

  • Schreiben gelingt mir.

  • In mir sprudelt Fantasie, Kreativität und Begeisterung.

  • Ich bin eine unendliche Quelle an Kreativität.

  • Heute kann ich mich leicht konzentrieren und behalte den Fokus.

  • Ich begeistere und berühre Menschen mit meinen Worten.

  • Ich atme tief, ruhig und entspannt.

  • Erfolg ist Teil meines Lebens.

  • Ich bin voller Energie und Lebenskraft.
  • Ich bereichere die Welt mit meinen Gedichten/Artikeln/Büchern.
Spirituelle Mantra Symbole
  • Ich bin ein kreativer Mensch.

  • Ich verändere die Welt mit meinen Gedichten/Artikeln/Büchern.

  • Ich liebe Schreiben weil es mir Glück und Energie spendet.

  • Schreiben erfüllt mich und verschafft mir große Freude.

  • Ich bin ein(e) talentierte(r) Autor(in)

  • Schreiben heilt mich.

  •  Ich schreibe ruhig und kraftvoll.

  • Ich besitze grenzenlose Energie. Für mich ist alles möglich.

  • Ich bin immer im Schreibflow.

  • Ich freue mich über meinen Schreiberfolg.

  •  Göttliche Energie fließt durch mich hindurch und erfüllt mich mit Freude, Zuversicht und Kraft.

Deine Masha

Welche Mantras benutzt du? Was ist dein Lieblingsmantra? Schreib es uns gerne in den Kommentaren.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.