Couchsurfing in Mexiko – Klar, warum nicht?

Vielleicht war es jugendlicher Leichtsinn, vielleicht Neugier, jedenfalls beschlossen meine beste Freundin und ich, vier Wochen quer durch Mexiko zu reisen. Ja, zwei Frauen ganz alleine in Mexiko. Warum auch nicht? Vermutlich wird das Herz aller besorgten Mütter jetzt für einen kurzen Moment still stehen. Vor allem, weil das noch nicht die ganze Geschichte ist….

Soul Talk: Wann kann ich ich sein?- Geschichte einer Transgender

Transgender, Queer, Non Binary ist großes Thema momentan. Aber eigentlich war es schon immer präsent, nur nicht so einfach wie jetzt. Denn fühlen wir uns seit Geburt an wirklich schon wohl und richtig in unserem Körper? Wir treffen Lotty. Lotty ist Rentnerin, transsexuell und seit 16 Jahren eine Frau. Der Wunsch das Geschlecht zu wechseln…

Soul Talk: Vier Berliner Singles packen aus

Knapp mehr als die Hälfte der Berliner sind Singles. Mehr als die Hälfte schwirrt in Berlin alleine rum, sucht, ist verzweifelt oder wunschlos und zufrieden. Nach dem Artikel „Ich bin alleine – aber nicht einsam“ habe ich viel über das Alleinsein und über das Singleleben nachgedacht. Vor allem, ob es vielen Menschen so ergeht wie…

Starte dein Business – Ohne Geld!

Seien wir doch mal ehrlich: Du wolltest schon immer dein Traumbusiness aufbauen, wusstest nur nicht wie. Erstens ist da deine Festanstellung und zweitens fehlt das Geld. Absolut verständlich, dass da die Motivation fehlt. Aber ich sag dir was: Mit diesen vier Schritten zeige ich dir, wie du mit ganz wenig Geld dein Business aufbaust. Pack…

Soul Talk: Toxisch gefährlich – Lauras Geschichte

INTERVIEW MIT LAURA (ALIAS). TEXT: Masha Eine toxische Beziehung ist eine ungesunde Beziehung, die sehr viel Energie beansprucht. Ich weiß es, ich war in einer. Ich habe ihn damals in Paris getroffen, er selbst war aber aus Berlin. Nach zwei Monaten lud er mich ein, zu ihm zu ziehen. Also planten und organisierten wir alles…

Fiction: Eine Freundschaft

Du sagtest du wolltest noch so viele Sommer mit mir verbringen. Du wolltest noch so viel mehr sehen.„Die Welt, die Ferne.“ Sagtest du. Mit mir. Du wolltest den salzigen Geschmack des Ozeans schmecken, baden im Meer der Gefühle. Du wolltest fliehen vor der Realität, überall sein, nur nicht mit dir Selbst. „Also lass uns gehen,…

Fiction: Goldene Steppen Kapitel 1

ICH WAR NIE BESONDERS GUT IN ABSCHIEDEN Ich spürte immer einen bitteren Nachgeschmack, wenn ich Jemanden sah, von dem ich gerne ging. Nicht etwa, weil ich sie vermissen würde, sondern weil ich von Zeit zu Zeit auf Trauer stieß. Es war, weil ich nie ausdrücken konnte, wie sehr ich mich für sie interessierte. Es war…

Thinkpiece: Gestrandete Seelen

 „Ich bin seit 10 Jahren hier.“ Sagt er und nippt an seinem Bier. Wie kommts?“ Frage ich mit einem Lächeln. „Ich weiß nicht. Ich war am reisen und bin hier irgendwie stecken geblieben. Und nun sind es 10 Jahre.“ Er lacht und schaut verlegen in die Weite. Man sah ihm die 10 Jahre durchaus am Körper an….

Fiction: Blüte der Zeit – Kapitel IV

Lieben heißt loslassen. Wir sind nur so frei, wie es unsere Vorstellungskraft es auch zulässt. All diese klischeehaften Gedanken gingen mir durch den Kopf. Nach dieser Nacht zweifelte ich alles an. Ich hätte schwören können, dass in mir etwas zerfallen ist. Es war ein Gewicht, das von mir abfiel. Ich kannte es nicht, so leicht…

Fiction: Blüte der Zeit Kapitel III

Ich war immer anderer Meinung als mein Herz. Es zog immer zu den dunklen Enden meines Geistes, wo das Unmögliche mich von der Stille des mich umgebenden Lebens fern hielt. Immer benehmende Kreaturen, so kontrolliert und gerade. Misshandlung und Fehlverhalten der Wahrheit. Die Welt braucht mehr als die Dinge, die sie bisher hatte. Veränderung sollte…